Tragezeit ♥ – schöne Zeit ♥

Huhuu ihr Lieben, ich bin gerade in Trauerstimmung… Also jetzt nicht ganz so wirklich dramatisch, aber schon irgendwie. Ich meine halt…. Hmm… Wie soll ich das bloß erklären…

Also mein Wolkenkind wird groß…. Der aufregende zweite Geburtstag ist vorbei. Das coole dritte Lebensjahr hat begonnen. Er rennt und klettert, fährt Laufrad, er quasselt, ist albern, ein Quatschkopf, ein kleiner Held, ein Draufgänger, er lernt immer und immer mehr. Kein Baby mehr, ein Junge. Ein Kleiner, ja, aber ein doch schon so groß. Er wirkt groß. Durch eben das, was er tut. Er schnippelt mit der Schere, wäscht sich vorbildlich die Hände, er räumt fleißig auf, baut meterhohe Türme, löst kleinere Aufgaben vollkommen problemlos, er liebt Bücher, seine Kinderküche und die LegoDuploSteine. Er trotzt, oh jaa!, er setzt seinen Willen durch. Er haut schon mal um sich, wenn ich etwas verbiete. Er stampft mit den Füßen auf, wenn etwas nicht klappt. Er nörgelt und schimpft und weint und lacht. Alles innerhalb einer Minute. Manchmal aus Mamas Sicht grundlos, manchmal total verständlich, aber immer ein Zeichen für „groß werden“. Es ist eine tolle Zeit, ich freu mich riesig auf die nächsten Monate. ♥

20141115_153815Aber damit endet auch unsere Tragezeit. Ich liebe das Tragen.
Das Wolkenkind liebt das Tragen. Auf dem Bauch, auf dem Rücken, in der Küche auch auf der Hüfte. Meistens schläft er im Tuch bzw. in meiner Emei ein. „Trick 17“, wenn er absolut übermüdet ist, aber an Schlaf aus diversen Gründen trotz allem nicht zu denken ist. 😉 Viele von euch kennen das sicherlich. Da wird geningelt und geschimpft und genörgelt und geknatscht! Schlafen? Neeeeee, ich bin gaaaaar nicht müde. ♥ 😀 Und dann im Tuch – ZACK – Augen zu. 😛

Na jedenfalls… Aus diesem Grund mag er nun nicht mehr so gern.
„Krümel, magst du in die Trage?“ – „Mama, neeeeeeeein!!“ … Hmm.
Schade eigentlich, nur ganz selten mag er noch, mittlerweile läuft er lieber oder möchte in den Kinderwagen, den er bisher übrigens keine 2 Minuten geduldet hat. Es gab Gemecker ohne Ende und er wollte unbedingt raus – in die Trage. Und nun….

Der tollste Märzkäfer der Welt hat mir zum „Lernen“ ihr Girasol überlassen und nachdem ich zumindest eine Bindetechnik ohne Verheddern beherrschte, hieß es üben üben üben. Und ja, es wurde jedes Mal ein Stück besser, zumindest so gut wie. An manchen Tagen konnte ich wickeln und binden und Strähnchen straffen… Der Krümel hing im Tuch wie …. hmm… Komisch halt.

2013-05-17 12.19.512013-06-05 10.54.39

Mein Kokadi Diorite Stars ist mein erstes eigenes Tuch gewesen. Ein Traum. ♥
Darum hier ein paar Tragebilder. Leider musste ich feststellen, dass ich eindeutig zu wenige davon habe, darum sind es eigentlich nur qualitativ minderwertige Handyfotos. Aber mir persönlich ist es egal, es sind ja trotzdem tolle Erinnerungen. 😉

2013-10-14 14.33.552013-08-19 10.23.40

2013-07-23 07.49.222013-08-19 10.46.26

2013-07-30 08.16.292013-11-09 09.26.332013-07-30 08.15.26

 

Ein bisschen Wehmut schwingt wohl in diesem Beitrag mit, das geht halt diesmal leider nicht anders, aber es gibt auch gute Neuigkeiten. 😀 Muss ja, ich kann euch ja nicht in depressiver Stimmung volljammern. 😉

Also seht mal her, hier hat eine ganz kreative Nähmama eine richtig tolle Slingtasche genäht. Und ich sag euch DIE MUSS ICH AUCH HABEN! ♥ Und weil das so sein muss, bin ich in den Lostopf gehüpft. Ich möchte nämlich ins Probenähteam. 😉 ♥ Also bitte bitte Daumen drücken. 😀

Seit das Wolkenkind 10 Monate ist und das Laufen lernte, nutzte ich recht häufig meine Emei. Das An- und Abwicklen war dann einfach irgendwann umständlich, draußen wurde es langsam winterlich und irgendwie war ich einfach froh, meine Tragehilfe zu haben. 😀 Und je mobiler er wurde, umso weniger hatte er auch die Geduld, sich ins Tuch binden zu lassen.

2014-02-14 17.35.092014-02-15 08.31.14

Aber meine Emei ist toll und wie gesagt, geschlafen hat er hier drin doch immer sehr vorbildlich. 😉 Wie man sieht. 😛

20140506_103654

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *